Finsterer Ltd. Finsterer Ltd.

Wir beraten Sie gerne:

09 802 - 95 23 019

Dachflächenfenster Arten und Funktionsweisen

Dachflächenfenster DFF 12 DFF



Das Klapp-Schwingfenster

Beim Klapp-Schwingfenster öffnet sich, durch den oben gelagerten Drehpunkt, das Fenster komplett nach außen. Mit einer Hand am Griff lassen sich alle Funktionen bequem bedienen. Zum Putzen lässt sich das Fenster komplett um 180° schwenken. Klapp-Schwingfenster mit einer 4-Punkt Verriegelung.

  Klapp-Schwingfenster Klapp-Schwingfenster

Das Hoch-Schwingfenster

Die Drehachse des Hoch-Schwingfensters liegt im Vergleich zu herkömmlichen Schwingfenstern im oberen Fensterdrittel. Es gibt keinen störenden Flügel, der in den Raum ragt. Zum Putzen lässt sich das Fenster komplett um 180° schwenken. Hoch-Schwingfenster mit einer 3-Punkt Verriegelung.

Das Hoch-Schwingfenster Das Hoch-Schwingfenster

Das Schwingfenster

Beim herkömmlichen Schwingfenster liegt die Drehachse in der Mitte Der Fensterflügel ist bei geöffneten Zustand genau auf Augenhöhe. Zum Putzen lässt sich das Fenster komplett um 180° schwenken. Schwingfenster haben eine 2-Punkt Verriegelung.

Schwingfenster Schwingfenster

Der Aufkeilrahmen

Flach geneigte Dächer bieten wenig Kopffreiheit. Damit man auch hier bequem am Fenster stehen und die Aussicht genießen kann, gibt es den Aufkeilrahmen. Dieser ist besonders geeignet für Dächer mit einer Neigung von weniger als 35º. Er erhöht die Neigung des Dachwohnfensters um 10º und schafft so zusätzlichen Raumgewinn, da mehr Wohnfläche mit voller Stehhöhe entsteht.

Aufkeilrahmen Aufkeilrahmen

Der Tageslichtspot von VELUX

Fensterlosen Räumen mangelt es aufgrund des fehlenden Tageslichts oft an Gemütlichkeit. Dass dieser Zustand nicht so bleiben muss, beweist der Tageslicht-Spot von VELUX. Aus einem bislang eher kalt und nüchtern anmutenden Badezimmer wird ein echtes Wohlfühlbad. Das einfallende Tageslicht hilft morgens beim Wachwerden und sorgt sofort für gute Laune. Im Treppenhaus oder in Fluren erhöht die gleichmäßige Ausleuchtung zudem die Sicherheit, auch ohne Fenster.

Tageslichtspot von VELUX

Den Tageslicht-Spot gibt es dafür in zwei Ausführungen: für innen liegende Räume unter dem Dachboden geneigter Dächer (15°-60°) und auch unter flachen Dächern (0°-15°). Für beide Dachvarianten gibt es den Tageslicht-Spot wahlweise mit starrem Rohr für eine besonders hohe Lichtausbeute und längere zu überbrückende Distanzen oder mit flexiblem Rohr, um festen Hindernissen in der Dachkonstruktion auszuweichen. Ausgestattet mit einem Beleuchtungszusatz übernimmt der Spot auch nachts diese Aufgabe und eine zusätzliche Lampe ist im jeweiligen Raum überflüssig.

Tageslichtspot von VELUX Tageslichtspot von VELUX