Finsterer Ltd. Finsterer Ltd.

Wir beraten Sie gerne:

09 802 - 95 23 019

Bei unseren Häusern legen wir größten Wert auf den Einbau von wohngesunden und nachwachsenden Baustoffen.

Gesundes Wohnen Gesundes Wohnen Gesundes Wohnen



Deckenkonstruktion

Die meiste Zeit seines Lebens hält sich der Mensch in geschlossenen Räumen auf. Umso wichtiger ist es, bei dem Bau eines Hauses sich über die Wohngesundheit Gedanken zu machen.

Bei unseren Häusern legen wir größten Wert auf den Einbau von wohngesunden und nachwachsenden Baustoffen.

Die Konstruktion: natürlich aus Holz

  • Der Baustoff Holz steht für gesundes, beständiges und angenehmes Wohnen.
  • Holz ist ein moderner, vielseitiger und nachwachsender Rohstoff.
  • Holz steht vor diesem Hintergrund für mehr Lebensqualität.
  • Holz ist ein einheimischer nachwachsender Rohstoff.
  • Holz ist auch ohne chemischen Schutz sehr lange haltbar.
  • Die Gesamtkonstruktion der Gebäudehülle ist Diffusionsoffen, somit wird die Feuchtigkeit abtransportiert.

Die Innenwanddämmung: Hanf / Zellulose

Hanfdämmung

Seit Jahrhunderten wird Hanf im Hausbau verwendet. Die Einbringung von Hanfdämmstoffen wirkt sich positiv auf die Raumakustik aus. Wände mit Hanfdämmung dämpfen die Schallausbreitung zum Nachbarraum.

Bei Hanf wird grundsätzlich auf gesundheitsgefährdende Zusätze verzichtet. Die Hanffasern regulieren außergewöhnlich gut die Raumluftfeuchtigkeit.

Die Außenwand- und Dachdämmung: Zellulose (Bild Zellulosedämmung)

Zellulosedaemung

Zellulosedämmung ist eine Wärmedämmung die durch ein optimales Recycling-Verfahren aus Tageszeitungspapier hergestellt wird. Die langfaserige Flocke überzeugt durch eine extrem niedrige Wärmeleitzahl und Setzungssicherheit auch bei großen Dämmstärken.

Zellulose ist nicht toxisch, enthält keinerlei bedenkliche Stoffe oder Zusätze und fühlt sich wollig weich und warm an. Sie ist hautverträglich und wird daher als wohngesunder Dämmstoff beurteilt.

Auf Wunsch den Innenausbau mit Lehm

Lehm

Lehm gilt als der älteste Baustoff der Welt. Seit Jahrtausenden verlassen sich die Menschen auf die positiven Eigenschaften dieses hochwertigen Naturproduktes.

Lehmprodukte bestehen aus sehr fettem Ton, Sand und Sägespänen aus frischem Holzschnitt. Mit geringem Energieeinsatz und ohne chemische Prozesse wird aus den Rohstoffen ein widerstandsfähiger Baustoff.

Der natürliche Kreislauf schließt sich bei der Entsorgung.

Der durch „moderne“ Baustoffe verdrängte Lehm rückt heute bei immer mehr Bauherren wieder in das Blickfeld. Seine Natürlichkeit und die positiven Baustoffeigenschaften machen Lehm gegenüber anderen Materialien in vieler Hinsicht überlegen.

Logo Blauer Engel Logo Nature Plus Logo Oekotest